Allgemein

Um Ihnen die Vorteile der neusten Technologien und Entwicklungen bieten zu können entwickeln wir jede turista Generation mit der neuesten Technik von Grund auf neu.

 

Für die Entwicklung unserer aktuellen Anwendungen und Schnittstellen verwenden wir das Visual Studio auf der Basis von .NET. Unsere bevorzugten Technologien: C#, HTML, WCF, PHP, LINQ, SQL.

Für die Inbetriebnahme unserer Anwendung turista stehen Ihnen zwei Systeme zur Verfügung die wir hier kurz vorstellen werden. Ein Mischbetrieb der ersten zwei Systeme ist ebenfalls möglich!

1. Terminalserver Lösung (empfohlen)

Bei der Terminalserver Lösung arbeiten die User über eine Remotedesktopverbindung auf einem oder mehreren Terminalserver. Diese sind über eine Hochgeschwindigkeitsverbindung mit dem SQL Server verbunden.

Vorteile:

+ Einfachere Wartung

+ Anbindung von Außenstellen möglich

+ Kostengünstige Clients

+ Load Balancing möglich

Nachteile:

- Es sind Terminal Lizenzen erforderlich

- Es sind mindestens zwei Server notwendig

- Dadurch etwas Kostenintensiver

 

[mehr]

2. Client-Server Lösung

Bei der Client-Server Lösung wird die Anwendung auf jedem Client installiert. Die Clients greifen auf einen gemeinsamen SQL-Server zu, welcher sich in der Domäne befinden muss. Die gemeinsamen Dateien werden auf einem Netzlaufwerk abgelegt.

Vorteile:

+ Kostengünstig                                     

 

 

Nachteile:

- Arbeiten nur im lokalen Netzwerk möglich

- Die Anwendung muss auf allen Clients installiert werden

- Update auf allen Clients notwendig

[mehr]